Verein

Mitgliederversammlung Jan. 17

Faire Geschenke nach wertvollen Vorträgen

Zwei Schwerpunktthemen standen im Mittelpunkt:

  • Diakonische Tischgemeinschaften
    Pfarrer Carsten Fürstenberg gab uns wichtige Impulse für die Diskussion um die Einführung von Tischgemeinschaften. Sie finden zu festen Terminen in regel­mäßigen Abständen statt. Unterschiedlichste Gäste werden an den Tisch geladen, so wie es schon Jesus Christus getan hat. Jeder soll mitessen können, auch wenn er wenig Geld hat. „Bei uns sollen Leib und Seele satt werden!“ Vor der Tischgemeinschaft können die Besucher an einer kurzen Andacht teilnehmen.
  • Klettern trotz(t) Demenz
    Schwester Gudrun Schuster stellt die positiven Merkmale des Projekts heraus: Klettern vermittelt den Teilnehmern Spaß, Stolz und Anerkennung, steigert das Selbstwertgefühl und die Lebensfreude, sowie hilft Angst zu bewältigen.
    Das Projekt ist auf einem guten Weg. Eine passende Kletterwand wurde in einer Turnhalle des Landkreises gefunden. Die Schule steht dem Projekt sehr aufgeschlossen gegenüber.
    Auf Youtube kann man die Umsetzung eines solchen Projekts in einem Film miterleben.
    ... zum Film