Publikationen

Wohnen - ein Leben lang

In den nächsten Jahren wird der Anteil der Menschen über 65 Jahre wird in Oberasbach  deutlich ansteigen. Für diese Personengruppe müssen wir über Hilfen bei der Bewältigung des Alltags und neue altersgerechte Wohnformen nachdenken.
Der Beirat des Diakonievereins hat entschieden, ein generationenverbindendes
Wohnprojekt zu verfolgen. Hier soll nicht nur barrierefreier Wohnraum, sondern auch aktive Nachbarschaftshilfe zum gegenseitigen Nutzen verwirklicht werden.
Die Idee der Nachbarschaftshilfe muss nicht auf das Wohnprojekt beschränkt bleiben, sondern könnte auch auf die nähere Umgebung ausstrahlen. Damit könnten wir für viele Menschen im Wohnviertel die Lebensqulität verbessern.

Referenten:

  • Stephanie Prockl - Diakonie Neumarkt
    Thema: Betreutes Wohnen zu Hause - mit Sicherheit gut versorgt
  • Dr. Mathias Abbé - Wir für uns eG
    Thema: Bürgerliche Seniorenhilfe - genossenschaftlich organisiert
  • Franz X. Forman - Diakonie Oberasbach
    Thema: Mehrgenerationenprojekt - Wohnen ein Leben lang

andersWohnen2.pdf

Die Publikation als pdf-Dokument

470 K