November 2011
Thema: Palliative Care

Palliative Care

Sterben und Tod gehören für viele Menschen nicht zum selbstverständlichen Erfahrungsbereich.
Die traditionelle Großfamilie, in der Geburt, Krankheit und Sterben für jedes Familienmitglied sichtbar geschah, gibt es nur noch selten.
Die Hospiz- und Palliativbewegung hat die Pflege und Betreuung eines Menschen in der letzten Lebensphase und ebenso die Begleitung der mitbetroffenen Angehörigen zu ihrem Thema gemacht.

Referenten:

  • Pfarrerin Frau Regine Rudert-Gehrke
    Beauftragte für Palliative Care und Diakonische Profilierung
  • Frau Gabriela Kreiselmeier
    Diakoniestation OAS

Download

palliativ_netz.pdf

Die Publikation als pdf-Dokument

511 K