Spendenquittung

Spenden an den Diakonieverein Oberasbach sind steuerlich absetzbar.


Bei Überweisungen und Bareinzahlungen erkennt das Finanzamt Spenden bis zu einer Höhe von 200 Euro an, wenn der Bankbeleg vorlegt wird. Bei größeren Spenden erhalten Sie von uns umgehend die Spendenquittung für Ihre Steuererklärung.

Die oben genannte 200-Euro-Regelung ermöglicht es uns, Versandkosten zu sparen. Das bedeutet: Wir haben mehr Geld zur Verfügung, um z. B. Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und deren Familien zu unterstützen.